Organisation des Projekts

Projektfindung

Nach erfolgreicher Bildung einer Projektgruppe wurde bei diversen Besprechungen nach einem für die Gruppe passenden Projektthema gesucht. Da wir auch nach längerer Zeit zu keinem Konsens kamen, warteten wir auf die Bekanntgabe der Poolthemen. Nach einer kurzen Besprechung mit OSR FOL Ing. Dipl.-Päd. Günter Molzar, unserem Projektbetreuer, waren wir uns alle einig, dass wir uns mit dem Thema „Print.Media – PR für die Abteilung Druck- und Medientechnik“ auseinandersetzen wollen. 

Erste Ideen

Mithilfe einer Mindmap und durch die Anwendung von Brainstorming kamen schnell die ersten Ideen, wie wir am besten die Schule vermarkten und vertreten können. Diese Mindmap zeigt unsere ersten Ideen, die bei diesen ersten Treffen zustande kamen.

Nach diesen ersten Ideenfindungsprozessen kamen wir zu dem Konsens, dass wir ein stabiles Marketing Konzept, ein Messe Konzept und einen Online Marketing Plan benötigen. Des Weiteren wurde die Idee eines interaktiven Flyers geboren. Dieser soll die Interessenten von der Kreativität und der Freude zur Innovation an unserer Schule überzeugen.

Kommunikation in der Gruppe

Die Kommunikation der Gruppenmitglieder hat hauptsächlich über Whatsapp (einer App für die Übertragung von Textnachrichten, Bildern und Videos) oder persönliche Treffen stattgefunden. Der Kontakt zum Projektbetreuer fand ebenfalls hauptsächlich über Whatsapp, E-Mails oder persönliche Gespräche statt.

Posted on: 24. March 2019Stefanie Hofmann

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close